Springe direkt zu: Inhalt, Servicemenue, Hauptmenue

Kopf
Inhalt

Mein Hüttenatlas

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

In der Datenbank befinden sich 806 Hütteneinträge.
Suchergebnis: Es wurden 30 Hütten gefunden.

Cabane des Audannes   2506m
 Schweiz/Kanton Bern    Berner Oberland   2021
Bild vergrößern
Von der Wildhornhütte stiegen wir über den Chilchligletscher zum Gipfel des Wildhorn hinauf. Der Abstieg erfolgte über den Glacier du Wildhorn. Der Weg führte steil den Berg hinab. Die Hütte ist recht klein und gemütlich. Wir hatten am Nachmittag Freizeit und saßen vor der Hütte in der Sonne. Dabei konnten wir auf die umliegenden Berge in einer sehr schönen Landschaft schauen.
Hüttenstempel

 
Cabaña Verónica   2335m
 Spanien/Kantabrien    Picos de Europa   2022
Bild vergrößern
Die Cabaña Verónica ist eine kleine Schutzhütte, die sich auf 2325 m Höhe, am Fuße des Berges Pico Tesorero befindet. Sie wurde nach einer der Töchter des Bauträgers, Conrado Sentíes, genannt. Dieser erbaute zusammen mit dem befreundeten Architekten Luis Pueyo die nur 9 m² große Kuppel aus den Überresten der Flugabwehrbatterie des Flugzeugträgers USS Palau. Die 1961 errichtete Metallkuppel ist heute eine beliebte Anlaufstelle für Bergsteiger in den Picos de Europa.
Hüttenstempel

 
Capanna Alpina   1720m
 Italien/Südtirol    Fanes-Sennes-Prags   2014
Bild vergrößern
Vom Rifugio Lagazuoi stiegen wir über die Scotoni Hütte in das Tal ab und stiegen in Richtung der Fanealm wieder auf. Von der Hütte hat man einen traumhaften Blick in Richtung der Sellagruppe und zu den Fanesspitzen.
Hüttenstempel

 
Capanna Corno Gries   2334m
 Schweiz/Tessin    Leone Gruppe   2022
Bild vergrößern
Unsere Tour durch den Landschaftspark Binntal begann in All'Acqua im Tessin. Von dort stiegen wir zur Corno Gries Hütte auf. Das Alpenraumschiff fügt sich wunderbar in die Landschaft des Val Corno ein. Auf der Hütte werden regionale Getränke und Speisen angeboten. Vom Gastraum hat man einen sehr schönen 360° Rundblick auf die Gletscher und Gipfel. Die Zimmer sind modern und funktional gestaltet. Bei der Übernachtung erhielt ich meinen 750sten Stempel für meinen Hüttenatlas.
Hüttenstempel

 
Capanna Fassa   3152m
 Italien/Südtirol    Sellagruppe   2012
Bild vergrößern
Die höchstgelegene Hütte der Dolomiten bestieg ich von der Seilbahn des Pordoipasses aus. Ein recht leichte Tour. In ca. einer Stunde steht man auf dem höchsten Gipfel. Allerdings ist Trittsicherheit gefordert, denn der Aufstiegsweg ist an einigen Stellen verseilt. Leider hatte ich kein Glück bei der Sicht. Die Wolken hingen zu tief.
Hüttenstempel

 
Capanna Presena   2753m
 Italien/Lombardei    Adamellogruppe   2017
Bild vergrößern
Die Hütte ist mit der Seilbahn vom Passo Tonale erreichbar und bietet einen großartigen Blick über das Val di Sole, die Berge der Adamello- und der Ortlergruppe.
Hüttenstempel

 
Carducci Hütte   2297m
 Italien/Venezien    Sextener Dolomiten   2014
Bild vergrößern
Für die Tour entschieden wir uns am letzten Abend auf der Carducci Hütte zu übernachten. Diese ist über das Giralbajoch in ca. einer Stunde von der Zsigmondy Hütte zu erreichen. Durch das Val Giralba konnten wir am letzten Tag absteigen und mit dem Hüttentaxi zurück nach Cortina fahren.
Hüttenstempel

 
Carl-von-Stahl-Haus   1728m
 Österreich/Salzburg    Berchtesgadener Alpen   2010
Bild vergrößern
Mit der Seilbahn fuhren wir zum Jenner auf. Vom Gipfel hatten wir einen schönen Blick auf den gesamten Königssee und das Berchtesgardener Land. Dann wanderten wir auf leichtem Weg zur Hütte.
Hüttenstempel

 
Carlo Porta Hütte   1426m
 Italien/Lombardei    Bergamasker Alpen   2021
Bild vergrößern
Am Comer See hatten wir Klettersteigtouren geplant. Auf dem Weg zur Derittissima stiegen wir vom Rifugio Soldanelle vorbei am Rifugio Carlo Porta zum Einstieg des Klettersteiges auf. Von der Hütte hat man einen sehr schönen Blick auf den See.
Hüttenstempel

 
Carschinahütte   2236m
 Schweiz/Graubünden    Rätikon   2008
Bild vergrößern
Auf unserer Rätikontour kamen wir am zweiten Tag auf dem südlichen Weg zur Carschinahütte. Die Hütte war umgebaut. Die Schlafräume waren in kleinen Türmen untergebracht. Zum Essen wird nur eine Halbpension angeboten, aber die hat es in sich. Aufgefüllt wird aus dem Topf am Tisch und es gibt eine ordentliche Portion Hausmannskost. Am nächsten Morgen hatte es geschneit und so konnten wir bei strahlendem Sonnenschein die Gipfel des Rätikon fotografieren.
Hüttenstempel

 
Casatihütte   3269m
 Italien/Trentino    Ortler Gruppe   2009
Bild vergrößern
Von der Schaubachhütte stiegen wir über den Suldengletscher zur Suldenspitze auf. Von dem Gipfel geht es dann durch alte Stellungen aus dem I. Weltkrieg hinab zur Casatihütte. Am Morgen stiegen wir zur Cevedale 3769m auf. Der Blick reichte vom Gipfel vom Ortlermassiv, den Ötztaler Alpen mit Weißkugel und Similaun, über die Brenta bis weit hinein in die Dolomiten. Der Langkofel, der Schlern, die Monterosa, der Sellastock, alles war am Horizont zu erkennen. Für den Rückweg nach Sulden wählten wir dann das Eisjöchl, wo früher die Hallischen Hütte stand.
Hüttenstempel

 
Cascata di Mezzo Hütte   1398m
 Italien/Trento    Brentagruppe   2013
Bild vergrößern
Von Vallesinella Hütte stieg ich noch weiter ab zur Cascata di Messo Hütte ab, die leider auch einen Ruhetag hatte. Aber die Wasserfälle waren auf jeden Fall sehenswert.
Hüttenstempel

 
Casinei Hütte   1825m
 Italien/Trento    Brentagruppe   2013
Bild vergrößern
Auf dem Weg in das Vallesinella Tal kamen wir an der Casinei Hütte vorbei. Von der Brentei Hütte führte der Weg zuerst auf einem Felsband entlang. Von hier hatten wir eine gute Aussicht auf Madonna di Campiglio. Am Abzweig zur Tuckett Hütte begann dann der Weg steil abzufallen und führte in ein Waldstück. Bald standen wir vor der Casinei Hütte.
Hüttenstempel

 
Casterino Hütte   1543m
 Frankreich/Cote d Azur    Seealpen   2015
Bild vergrößern
Unsere Tour durch die Seealpen endete in Casterino. In der Auberge Val Casterino machten wir eine Pause und versuchten den Transfer nach Tende zum Zug zu organisieren, weil wir vorab keinen Handyempfang hatten. Leider war es in Casterino nicht möglich ein Taxi zu bekommen.
Hüttenstempel

 
Chalupa na Rozcestí   1349m
 Tschechien/Trutnov    Riesengebirge   2014
Bild vergrößern
Die Übersetzung ist für die Baude ist "Hütte an der Kreuzung". Hier treffen sich einige Wege, die in früheren Jahren als Schmugglerpfade dienten. In dieser Zeit entstand an dieser Stelle schon ein Gasthaus. Auch wir kamen auf unserer mehrmals an der Baude vorbei.
Hüttenstempel

 
Chata Vatra   1230m
 Tschechien/Trutnov    Riesengebirge   2014
Bild vergrößern
Auf der Chata Vadtra übernachteten wir zwei Tage. Sie steht direkt neben der Moravska Baude. Sie liegt inmitten des malerischen Siebental, mit Aussicht auf Spindleruv Mlyn. Die Baude hat eine kleine außenliegende Sauna, die wir am Abend zur Entspannung nutzten.
Hüttenstempel

 
Christopherushütte   1588m
 Österreich/Salzkammergut    Höllengebirge   2015
Bild vergrößern
Die Christopherushütte liegt neben dem Feuerkogelhaus an der Seilbahn nach Ebensee. Leider war der Gasthof geschlossen. Aber der Hüttenwirt schickte mir diesen per Postkarte nach Hause.
Hüttenstempel

 
Ciampedie Hütte   1998m
 Italien/Südtirol    Rosengartengruppe   2012
Bild vergrößern
Die Hütte liegt oberhalb von Vigo di Fassa im südöstlichen Teil des Rosengartenmassivs. Von der Vajolet-Hütte wanderte ich im großen Bogen zur Rotwandhütte.
Hüttenstempel

 
Cima Tofana di Mezzo   3244m
 Italien/Venezien    Fanes-Sennes-Prags   2014
Bild vergrößern
Zugegeben, das war eine Auffahrt mit der Seilbahn. Nach der Dolomitentour wollte ich von hier oben noch einmal auf unser Wandergebiet schauen. Die Wolken holten mich aber schnell ein und es begann gleich zu schneien. In der Station wurde ein Refugio eingerichtet, auf dem die Wanderer und Klettersteigbegeher sich ausruhen und übernachten können.
Hüttenstempel

 
Cinque Torri Hütte   2137m
 Italien/Venezien    Pelmogruppe   2014
Bild vergrößern
Die Hütte liegt direkt unterhalb der Cinque Torri und ist in wenigen Minuten von der Scoiattoli Hütte aus erreichbar. Um die 5 Türme gibt es einen Rundweg, der am Lift auch wieder endet.
Hüttenstempel

 
Clarahütte   2038m
 Österreich/Osttirol    Venediger Gruppe   2004
Bild vergrößern
Vom Parkplatz Ströden starteten wir zur Clarahütte. In ca. 2,5 Stunden erreicht man die Hütte dann auf geradem Weg. Am Beginn der Wanderung stehen der Wasserfallschaupfad, der umfangreich die Entstehung der Wasserfälle in diesem Gebiet erklärt und ein super Fotomotiv abgibt.
Hüttenstempel

 
Claudio e Bruno Hütte   2708m
 Italien/Piemont    Leone Gruppe   2022
Bild vergrößern
Die Hütte liegt oberhalb des Lago delle Sabbione. Sie gehört dem Verein OMG (Operation Mato Grosso). Der Verein unterstützt u.a. Projekte zur Bekämpfung der Armut in verschiedenen Ländern in Lateinamerika. Wir übernachteten am zweiten Tag unserer Schnneschuhtour am Blinnenhorn. Von dort gingen wir m nächsten Tag weiter zur Punta del Sabbione und zur Mittlebärghütte.
Hüttenstempel

 
Coaz Hütte   2610m
 Schweiz/Engadin    Berninagruppe   2011
Bild vergrößern
Von Pontresina fuhren wir mit der Pferdekutsche zum Hotel Roseggkletscher. Hier begannen wir mit dem Aufstieg zur Coaz Hütte, unserem ersten Übernachtungspunkt auf der Tourenwoche in der Bernina. Für den Aufstieg kann man sich zwei Wege aussuchen. Wir wählten den oberen Weg, da dieser langsamer ansteigt. Regen und Hagel trieb uns zur Hütte. Diese ist sehr gemütlich und das Essen schmeckte am Abend sehr gut.
Hüttenstempel

 
Coburger Hütte   1917m
 Österreich/Tirol    Mieminger Kette   2018
Bild vergrößern
Vom Lehnberghaus stiegen wir zur Grünsteinscharte auf und von dort zur Coburger Hütte ab. Der Abstieg von der Scharte war sehr steil und rutschig. Die Hütte wird von vielen Wanderern bei gutem Wetter von der Ehrwalder Alm aus bestiegen. Wie wanderten über den Seebensee zur Hochfelder Alm weiter.
Hüttenstempel

 
Col de Varda Hütte   2115m
 Italien/Venezien    Sextener Dolomiten   2014
Bild vergrößern
Mit dem Sessellift fuhren wir zur Hütte auf. Von dort wanderten wir auf dem Sentiero Bonacossa durch die Cadini di Misurina zum Rifugio Fonda Savio. Dabei mussten wir die Forcella di Misurina überwinden. Die Wege verliefen in Geröll und waren in Teilen mit Seilen versichert.
Hüttenstempel

 
Col Gallina Hütte   2055m
 Italien/Venezien    Pelmogruppe   2014
Bild vergrößern
Die Hütte liegt unterhalb des Lagazuoi in der Nähe des Falzaregopasses.
Hüttenstempel

 
Collado Jermosa Hütte   2048m
 Spanien/Kastilien und Leon    Picos de Europa   2022
Bild vergrößern
Zur Hütte stiegen wir vom Mirador del Tombo. Der Aufstieg ist von dieser Seite recht schwer. Direkt über den Cordiñanes begann ein ausgesetztes Wegstück, welches mit Ketten gesichert war. Wir sind sehr früh gestartet und konnten den größten Teil des Weges im Schatten laufen. Unterhalb der Hütte gibt es noch einige Passagen, auf denen etwas geklettert werden muss. Die Hütte ist eine der schönsten in den Picos de Europa.
Hüttenstempel

 
Comici Hütte   2153m
 Italien/Südtirol    Langkofelgruppe   2002
Bild vergrößern
An der Comoci Hütte kamen wir auf unserer Tour am Langkofel vorbei. Nach dem Abstieg von der Langkofelhütte umwanderten wir das Massiv auf der nördlichen Seite, oberhalb von Wolkenstein. Von der Hütte ging es dann zurück zum Sellajoch, wo wir unser Auto auf dem Parkplatz abgestellt hatten.
Hüttenstempel

 
Corno d Aola Hütte   1920m
 Italien/Lombardei    Adamellogruppe   2017
Bild vergrößern
Die Hütte liegt oberhalb von Ponte di Legno unterhalb der Gipfel von Corno d?Aola und von Salimmo. Errichtet wurde die Hütte auf den Ruinen einer alten militärischen Befestigungsanlage des I. Weltkrieges. Von hier hat man einen Blick zum Passo Tonale und in den Nationalpark des Stilfser Joches.
Hüttenstempel

 
Croz Altissimo Hütte   1436m
 Italien/Trento    Brentagruppe   2013
Bild vergrößern
Mit dem Korblift fuhren wir von Molveno zum Pradel auf und wanderten von dort auf den ersten Felsbändern in einer Stunde zur Croz Altissimo Hütte. Am ersten Tag führte uns der Weg weiter zur Selvata und Pedrotti Hütte. Am letzten Tag der Tour stiegen wir dann über die Tuckett Scharte zur Hütte und im Anschluss nach Pradel ab.
Hüttenstempel

 

 

Letzte Aktualisierung: 02.06.2022 - 13:21


Ich bin ein BotIch bin ein Bot
Menue Seitenende
Fuss