Springe direkt zu: Inhalt, Servicemenue, Hauptmenue

Kopf
Inhalt

Mein Hüttenatlas

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

In der Datenbank befinden sich 806 Hütteneinträge.
Suchergebnis: Es wurden 22 Hütten gefunden.

Dachsteinsüdwandhütte   1871m
 Österreich/Steiermark    Dachstein   2009
Bild vergrößern
Von der Hofpürgelhütte ging es über das Rinderfeld zur Sulzenschneid. Oben am Gipfelkreuz angekommen, hatten wir ein tolles Panorama auf die umliegenden Gipfel. Weiter wanderten wir in das Tal zur Maralm und stiegen von dort zur Hütte auf. Der Aufstieg führte uns durch viele Lärchenwälder, die vor der verschneiten Dachsteinsüdwand lagen und bei strahlend blauem Himmel ein wunderschöner Anblick waren.
Hüttenstempel

 
Dammkarhütte   1650m
 Deutschland/Bayern    Karwendel   2011
Bild vergrößern
Auf unserer Tour durch das Karwendelvorgebirge wanderten wir zuerst von der Bahnstation an der Karwendelspitze zur Dammkarhütte. Diese hatte schon bei einigen Filmen als Kulisse gedient und liegt sehr schön im vorderen Dammkar.
Hüttenstempel

 
Darmstädter Hütte   2384m
 Österreich/Tirol    Verwallgruppe   2006
Bild vergrößern
Nach der Mittagspause auf der Konstanzer Hütte starteten wir nun zum Kuchenjöchl 2730m, dem höchsten Punkt unserer Verwalltour. Der Aufstieg zieht sich lang am Berg hin, aber oben angekommen hat man einen super Blick in alle Richtungen. Der Abstieg gestaltete sich etwas schwierig, da recht viel Schnee auf der anderen Seite am Abstieg lag und so die Seile kaum benutzt werden konnten. Nicht immer fanden wir die direkte Wegführung. Am Fuße der Kuchenspitze angekommen, läuft man einen großen Bogen im Tal, da sich der Weg am Rande des Großen Kuchenferners (Gletscher) entlang zieht. Auf der Darmstädter Hütte angekommen wurden wir vom Wirt mit einem Obstler begrüßt. Die Hütte war sehr gemütlich und so verbrachten wir hier einen schönen Abend.
Hüttenstempel

 
Defreggerhaus   2962m
 Österreich/Osttirol    Venediger Gruppe   2004
Bild vergrößern
Der Weg führte uns von der Rostock-Essener Hütte und über die Johannishütte hinauf zum Defreggerhaus. In der Nacht stiegen wir dann bei Vollmond über den Gletscher, vorbei am Rainerhorn in dichtem Hochnebel, zum Gipfel des Großvenediger 3666m auf. Wir konnten bei eisiger Kälte und starkem Wind einen wunderschönen Sonnenaufgang über den Wolken beobachten. Die Sonne kam neben dem Großglockner, ein nächstes Tourenziel, aus den Wolken.
Hüttenstempel

 
Diavolezza (Berggasthaus)   2973m
 Schweiz/Engadin    Berninagruppe   2011
Bild vergrößern
Das Berggasthaus liegt hoch oben gegenüber der Bernina. Von der Terrrasse des Gasthauses blickt man auf die Isla Persa, wo der Pers- und der Morteratschgletscher zusammen fließen. Darüber trohnen die Gipfel des Palü, der Bellavista, der Piz Bernina und des Piz Morteratsch. Ein wirklich schönes Panorama. Mit der Engadincard kann man die Seilbahn nutzen und ist schnell auf fast 300m angekommen.
Hüttenstempel

 
Dolic Hütte (Trzaska koca na Dolicu)   2151m
 Slowenien/Gorenjska    Julische Alpen   2013
Bild vergrößern
Über die Ebene am Hribarice erreichten wir am Fuße des Triglav die Dolice Hütte und legten am dritten Tag der Tour eine kleine Pause ein. Hier trafen wir erste Wanderer, die eine Überschreitung des Triglav gemacht hatten und den Klettersteig zur Hütte abgestiegen waren.
Hüttenstempel

 
Dolomitenhütte   1602m
 Österreich/Osttirol    Gailtaler Alpen   2010
Bild vergrößern
Die Dolomitenhütte nutzte ich als Ausgangspunkt für die Wanderung zur Karlsbader Hütte. Sie liegt wie ein Adlerhost am Hang und bietet einen tollen Ausblick in die Lienzer Dolomiten.
Hüttenstempel

 
Dom dr. Klementa Juga v Lepeni   700m
 Slowenien/Gorenjska    Julische Alpen   2020
Bild vergrößern
Am vierten Tag unserer Hüttentour wanderten wir entlang der Soca durch das Trentatal und stiegen von dort durch das Lepena Tal hinauf zur Dr. Klementa Juga Hütte (Dom dr. Klementa Juga v Lepeni). Die Hütte sieht aus, wie eine kleine Festung aus dem Krieg und scheint auch diese Funktion gehabt zu haben. In den massiven Fensterläden waren Schießscharten zu sehen. Wir übernachteten hier in einem kleinen Nebengebäude, welches sich etwas unterhalb der Hütte befand.
Hüttenstempel

 
Dominikushütte   1805m
 Österreich/Tirol    Zillertaler Alpen   1992/ 1993/ 2003 
Bild vergrößern
Die Dominikushütte liegt etwas erhöht am Schlegeisspeicher. Wir kamen beim Aufstieg zum Friesenberghaus an der Hütte vorbei. Da die Hütte über Lager verfügt, kann diese auch in Touren mit eingebunden werden.
Hüttenstempel

 
Don Barbera Hütte   2070m
 Italien/Piemont    Ligurische Alpen   2021
Bild vergrößern
Das Rifugio besuchten wir auf unserer Tour durch den Marguareis Nationalpark als lezte Hütte. Hier übernachteten wir und wanderten am letzten Tag über den Passo del Duca zurück zum Kloster Certosa di Pesio.
Hüttenstempel

 
Dortmunder Hütte   1950m
 Österreich/Tirol    Stubaier Alpen   2016
Bild vergrößern
Die Hütte nutzten wir als Stützpunkt für unser Skiwochenende in Kühtai. Sie ist von der Straße erreichbar und für den Winterbetrieb ausgestattet. In den Zimmern gibt es fließend Wasser und eine Heizung. Hinter der Hütte beginnen die Lifte. Im Sommer kann die Hütte als Etappenziel auf der Sellrainrunde eingeplant werden.
Hüttenstempel

 
Douglasshütte   1976m
 Österreich/Vorarlberg    Rätikon   2008
Bild vergrößern
Die Douglasshütte liegt direkt an der Seilbahn und dem Lünersee. Hier Übernachteten wir vor unser Rätikontour und starteten am nächsten Morgen in Richtung der Lindauer Hütte. Der Lünersee lässt sich auf leichtem Weg umrunden, wobei man bei der Lünerseealpe unbedingt einkehren und die leckeren Milchprodukte probieren sollte.
Hüttenstempel

 
Drei Zinnen Hütte   2438m
 Italien/Südtirol    Sextener Dolomiten   2003 / 2014
Bild vergrößern
Über die Mautstraße erreichten wir den Parkplatz an den Drei Zinnen. Von hier wollten wir einmal um das gesamte Massiv herumwandern. Dabei kamen wir auch an der sehr schön gelegenen Drei Zinnen Hütte vorbei. Sie liegt den gegenüber der drei Gipfel, hoch über einem Talkessel, der durchwandert werden muss. Bei unserer Tour durch die östlichen Dolomiten kam ich ein zweites Mal an der Hütte vorbei. Von dort wanderten wir über den Schartensteig zur Büllejochhütte
Hüttenstempel

 
Drei-Seen-Hütte   2311m
 Österreich/Tirol    Stubaier Alpen   2016
Bild vergrößern
Die Hütte liegt in unmittelbarer Nähe des gleichnamigen Sesselliftes. Im Sommer besteht die Möglichkeit einer drei Seenwanderung. Vorbei geht es an den Bergseen Hirschebensee, dem unteren und dem mittleren Plenderlessee und dem Speichersee.
Hüttenstempel

 
Dreischusterhütte   1626m
 Italien/Südtirol    Sextener Dolomiten   2014
Bild vergrößern
Vom Sextenser Tal fuhren wir mit dem Bus in das Innerfeldtal und stiegen zur Hütte auf. Am Talschluss hatten wir einen schönen Blick zur Dreischusterspitze, die im Osten des Naturpark Drei Zinnen" liegt.
Hüttenstempel

 
Dresdner Hütte   2302m
 Österreich/Tirol    Stubaier Alpen   2003
Bild vergrößern
Von Mutternberg fuhren wir mit der Seilbahn des Stubaier Gletscher bis zur Mittelstation. An der Dresdener Hütte machten wir unsere Ausrüstung fertig und begannen wir mit dem Aufstieg zum Beiljoch in Richtung Sulzenauhütte. Der Weg zieht sich steil in Serpentinen durch eine Steinwüste nach oben. Am Beiljoch wurden in früheren Jahren viele mannshohe Steinmännchen errichtet, die mit dem Sulzenauferner im Hintergrund ein tolles Foto abgeben.
Hüttenstempel

 
Duisburger Hütte   2573m
 Österreich/Kärnten    Goldberggruppe   2016
Bild vergrößern
Vom Zittelhaus stiegen wir über die Rojacher Hütte zur Duisburger Hütte ab. Dabei mussten wir über die Niedere und Fraganter Scharte gehen. Beim Abstieg blieb uns dann der Weg durch das Skigebiet am Mölltaler Gletscher nicht erspart.
Hüttenstempel

 
Duisitzkarseehütte   1660m
 Österreich/Steiermark    Schladminger Tauern   2010
Bild vergrößern
Die Duisitzkarseehütte liegt etwas oberhalb der Fahrlechhütte am gleichnamigen See. Wir stiegen von der Keinprechthütte zum Duisitzkarsee ab und machten hier unsere Mittagpause, bevor wir zum Murspitzsattel aufstiegen.
Hüttenstempel

 
Dümlerhütte   1495m
 Österreich/Oberösterreich    Totes Gebirge   2017
Bild vergrößern
Über den Kalkalpenweg wanderten wir von der Zellerhütte zur Dümlerhütte. Diese war sehr gute besucht. Viele Wanderer kamen von der Wurzeralm dorthin gewandert. Zur Alm fährt eine Standseilbahn aus dem Tal hinauf.
Hüttenstempel

 
Dürrensteinhütte   2040m
 Italien/Südtirol    Fanes-Sennes-Prags   2014
Bild vergrößern
Von der Seekofelhütte wanderten wir über die Rossalmhütte und der Plätzwiesenhütte zum Dürrenstein. Von der Hütte hatten wir eine sehr schöne Aussicht auf den Monte Cristallo.
Hüttenstempel

 
Düsseldorfer Hütte   2721m
 Italien/Südtirol    Ortler Gruppe   2008/ 2009
Bild vergrößern
Mit dem Sessellift fuhren wir auf die Kanzel und kamen auf dem Weg bei leichter Steigung in ca. 1,5 Stunden auf der Hütte an. Von der Hütte hat man ein wunderschönes Panorama vom Ortlergebiet. Zebru, Königsspitze und Ortler liegen direkt gegenüber auf der anderen Seite des Tales. Alle Hütten des Gebietes kann man mit dem Fernglas erkennen. Hier startete auch 2009 die Ortlertraumwoche. Wir stiegen von der Hütte zur Großen Angelusspitze (3521m) auf.
Hüttenstempel

 
Dvorská Boude   1313m
 Tschechien/Trutnov    Riesengebirge   2018
Bild vergrößern
Im Jahr 2018 übernachteten wir auf der Baude. Betrieben wird die Hütte als ein Hostel. Es gibt einen großen Speisesaal. Gegessen wird in zwei Etappen. Der Übernachtungspreis ist sehr gering, deshalb ist die Baude auch sehr gut besucht.
Hüttenstempel

 

 

Letzte Aktualisierung: 02.06.2022 - 13:21


Ich bin ein BotIch bin ein Bot
Menue Seitenende
Fuss